Kassenvertrag mit der BVA

Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter

Lebensrettende Basismaßnahmen - Auffrischung gefällig?

Haben Sie keine Angst - tun Sie es! Denn - jeder kann helfen!

Vielleicht kommen auch Sie einmal in die Situation Erste Hilfe zu leisten?

Bewusstseinskontrolle

Vorsichtiges Schütteln an den Schultern - laut um Hilfe rufen

Wenn keine Reaktion

Atemwege freimachen und Atmung überprüfen

Bei normaler Atmung in die stabile Seitenlage bringen

Falls keine normale Atmung - Notruf 144 (Euronotruf 112)

Unverzüglich mit der Wiederbelebung beginnen

Hände in der Mitte des Brustkorbes auflegen, 30 x Herzdruckmassage durchführen

Beatmung

Danach legen Sie die Lippen um den Mund des Opfers und beatmen den Patienten gleichmäßig - dies 2 x

Herz-Druck-Massage

Daraus ergibt sich ein wechselndes Verhältnis zwischen Druckmassage und Beatmung von 30:2.

Erste Hilfe

Für weitere Informationen sorgt ein Auffrischungskurs in Erster Hilfe.
Wie schnell es gehen kann, sehen Sie auch in diesem Video.


Adresse

Dr. Thomas Stecher

Dr. Pfeiffenberger Straße 24

6460 Imst

Fax: +43 5412 666555

Tel.: +43 5412 66655

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00 16:00 - 19:00

Dienstag 08:00 - 12:00

Mittwoch 08:00 - 12:00

Donnerstag 08:00 - 13:00 14:00 - 16:00

Freitag 08:00 - 12:00

Terminvereinbarung erforderlich!